Zutaten

    • 250g Mehl
    • 4 TL Backpulver
    • 250ml Milch
    • 2 EL Joghurt
    • 1TL Vanilleextrakt oder frische Vanille
    • 4 EL Honig
    • 2 Eier
    • Prise Salz
    • 100g Schokolade
    • etwas Butter
    • 250ml Sahne
    • etwas Kaffee ( Die Dosis müsst ihr selbst bestimmten)
    • 2 EL Zucker
    • 1 Handvoll Kirschen

Zubereitung

  1. Zucker in einen Topf geben und langsam erhitzen. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat und golden ist, 125 ml Sahne hinzugießen. Kurz aufkochen lassen, bis sich alles verflüssigt hat und eine cremige Masse entstanden ist. Zur Seite stellen und abkühlen lassen.
  2. Schokolade grob hacken und mit 125ml Kaffee und etwas Sahne in einen Topf geben. Unter regelmäßigem Rühren auflösen und zur Seite stellen. Ein kleines Stück Butter unterrühren, das sorgt für schönen Glanz.
  3. Kirschen entkernen und in Scheiben schneiden. Mehl, Backpulver und Salz verrühren. Nun Milch, Eier, Honig, Joghurt und Vanille dazugeben. Alles mit dem Schneebesen verrühren, bis keine Mehlklümpchen mehr zu sehen sind. Die Pfanne bei kleiner Hitze auf den Herd stellen und etwas Butter hineingeben. Gebt mehrere kleine Portionen Teig in die Pfanne und nach etwa 30 Sekunden könnt ihr die Kirschen auf dem Teig verteilen. Dann nur noch umdrehen und fertig backen. Pancakes auf dem Teller stapeln, Karamell und Kaffe-Schokosoße drübergeben.