Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Aprikosen400 gr.
Grand Marnier oder Orangensaft wenn Kinder mitessen3 EL
Vanilleschote1
Eier4
Salz1 Prise
Zucker100 gr.
EL Sahne3 -4
Mehl130 gr.
Mandelblättchen2 EL
Puderzucker2 TL
Fett für die Formetwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 1683 (402) Eiweiß 8,2 g Kohlenhydrate 71,0 g Fett 9,1 g

Zubereitung

1.Aprikosen putzen,waschen,entsteinen und in dünne Spalten schneiden. Mit 2 EL Likör oder Orangensaft marinieren.

2.Das Mark der Vanilleschote herausschaben. Eier trennen. Eigelb,1 Prise Salz, Vanillemark und 50g Zucker schaumig schlagen. Sahne,1 EL Likör oder Orangensaft und Mehl unterrühren. Eiweiß steif schlagen und 50g Zucker zum Schluss einrieseln lassen. Den Eischnee vorsichtig in 2 Portionen unter den Teig heben.

3.1/3 der Teigmasse auf 4 kleine gefettete,ofenfeste Förmchen verteilen oder in eine große Auflaufform geben. Die Aprikosen gleichmäßig darauf verteilen und mit den restlichen Teig bedecken. Mit den Mandelblättchen bestreuen.

4.Alles im vorgeheizten Ofen bei 175°C etwa 30min backen. Herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und noch heiß servieren.