ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 gHimbeeren, frische oder TK
250 mlSahne, gut gekühlte
3 ELHaferflocken
4 ELHonig
20 mlWhisky
4Himbeeren zum Dekorieren
4 BlätterMinze, bei Bedarf, zum Dekorieren

Verfasser:
msdeluxe

Die Haferflocken in einer Pfanne bei niedriger Hitze unter Rühren leicht anrösten, anschließend gut auskühlen lassen. Den Honig und den Whisky miteinander verrühren.
Die gut gekühlte Sahne in einer Schüssel steif schlagen und die Honig-Whisky-Mischung sowie 2 EL angeröstete Haferflocken unterheben.

Die Himbeeren und die Sahnemasse abwechselnd in vier hohe Dessertgläser schichten, wobei die letzte Schicht Sahne sein sollte. Ca. 1 Stunde kühl stellen.

Zuletzt mit 1 EL angerösteter Haferflocken dekorieren und jeweils eine Himbeere darauf setzen. Eventuell mit einem Minzeblatt verzieren und servieren.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe