2 Hühnerbrüste in Scheiben geschnitten
von beiden Seiten in etwas Olivenöl scharf anbaten, in eine Auflaufform legen, mit Salz und Pfeffer würzen und dünn mit frisch gehackten Majoran- und Thymianblättchen bestreuen.

250-300 g braune Champignons geviertelt
in die noch heiße Pfanne geben, unter schwenken kurz andünsten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und über dem Fleisch verteilen.

400 g Gnocchi (aus der Frischtheke)
ebenfalls in die Auflaufform schichten.

Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen

2 Mozzarellamurmeln
Blättchen von 3-4 Zweigen Thymian
in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern und umfüllen.

2 kleine Bund Suppengemüse (á 90 g)
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
in den Mixtopf geben und 4 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Die Masse von den Seitenwänden nach unten schieben.

10 g Olivenöl
dazu geben und 4 1/2 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.

1 kleine Dose geschälte Tomaten
dazu geben und kurz auf Stufe 4 zerkleinern

200 g Gemüsebrühe
2 TL Tomatenmark
Blättchen von 4-5 Zweigen Majoran
Salz & Pfeffer
dazu geben, 12 Minuten/100 Grad/Stufe 1 gar werden lassen und anschließend 20 Sekunden/Stufe 10 pürieren.

110 g Sahne oder Kochsahne (ich hatte Kokosmilch da dieser kleine Rest noch vorhanden war)
1-2 Spritzer Tabasco
80 g Frischkäse
1 EL Speisestärke
in die Sauce geben, kurz auf Stufe 3 durchrühren und in 2 1/2 Minuten/100 Grad/Stufe 2 aufkochen.

Die Sauce über die Gnocchi verteilen, mit dem Mozzarella bestreuen und in 25 Minuten überbacken.