Funfetti Cupcakes [12 Stück]
100 g Butter (weich)
150 g Zucker
3 Eier
1 TL Vanillextrakt
175 g Mehl
1,5 TL Backpulver
etwas Salz
50 ml Milch

  • 3 – 4 EL rosa Zuckerstreusel

Für den Teig zuerst die Butter zusammen mit dem Zucker cremig aufschlagen. Dann nach und nach die Eier hinzufügen und einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermengen und abwechselnd mit der Milch zum Teig geben. Dabei mit dem Mehl beginnen und auch damit aufhören. Zuletzt werden die Zuckerstreusel unter den Teig gehoben. Den Teig auf die mit Papierförmchen ausgelegten Mulden der Muffinform verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 175° Ober- und Unterhitze für 20 – 25 Minuten backen.

Marshmallow-Creme / Seven Minute Frosting [für 12 Cupcakes]
4 Eiweiß
200 g Zucker
1 TL frisch gepresster Zitronensaft
45 ml Wasser (kalt)

  • Lebensmittelfarbe in z. B. rosa, essbarer Glitzer

Für die Marshmallow-Creme (auch Seven Minute Frosting genannt) werden die Eiweiße zusammen mit dem Zucker, dem Zitronensaft und dem Wasser in eine Metallschüssel gegeben. Über dem Wasserbad wird dieses nun unter langsamen Rühren einmal auf 60°C erhitzt bis sich auch der Zucker komplett gelöst hat. Die Masse dann vom Wasserbad nehmen und mit dem Mixer ca. 7 Minuten lang aufschlagen (per Hand dauert es geriiiiingfügig länger) bis die Creme wieder abgekühlt ist. Sie sollte glänzend sein und feste Spitzen bilden, wenn man die Rührstäbe heraus zieht. Dann kann die Masse eingefärbt werden. Ich habe dafür rosa Pastenfarbe verwendet. Die Creme dann in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen. Dann werden nur noch die goldenen Hörner und die Ohren in die Creme gesteckt werden und fertig sind eure zauberhaft-süßen Einhorn-Cupcakes! Wen ihr mögt könnt ihr noch etwas essbaren Glitzer über die Cupcakes streuen. It’s magic!