ZUTATEN
500 g
Butter
250 g
Puderzucker
1
Zitrone
2 Pck.
Vanillezucker
100 g
Walnüsse, gemahlen
ca. 1 kg
Mehl
Puderzucker zum Wälzen
Konfitüre zum Zusammenkleben


ZUBEREITUNG


Butter und Zucker schaumig rühren. Geriebene Zitronenschale sowie Saft von einer Zitrone unterrühren. Walnüsse und Vanillezucker vermischen und zu der Zitrone-Butter-Mischung geben.
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 2
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 3
Zum Schluss gesiebtes Mehl hinzufügen und das Ganze zu einem Teig verarbeiten. Diesen relativ dick ausrollen und mit einer runden Ausstechform Kreise ausstechen.
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 4
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 5
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 5-10 Minuten backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie dick die Plätzchen sind.
Mit Konfitüre zusammenkleben und dann in Puderzucker wälzen.
Zubereitung des Rezepts Vanilleplätzchen mit Konfitüre, schritt 6