ZUTATEN

5 St.Rind- oder Schweinefleischscheiben2 St.WürstchenetwasFrühstücksspeck4 St.hart gekochte Eier5 St.Gewürzgurken1 St.große Zwiebel2 ELSenfSalz nach GeschmackPfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

  1. Rindfleischscheiben klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen.
  2. Klein geschnittene Zwiebel auf Schmalz oder Öl zusammen mit Speckwürfeln anbraten. Fleisch hinzufügen und von beiden Seiten scharf anbraten.
  3. Mit Brühe ablöschen und einen Esslöffel Senf und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Umrühren und bis das Fleisch weich ist garen lassen.
  4. Fleisch herausnehmen und geschnittene Würstchen, in Ringe geschnittene Eier sowie gewürfelte Gurken in den Saft geben. Den Saft leicht andicken und das Fleisch in der heißen Soße aufwärmen.