ZUTATEN

1,5 kgÄpfel2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack200 gZucker500 mlWasser1 St.Zitronegemahlene Walnüsse zum Verzierengeriebene Schokolade zum VerzierenMilch zum Beträufeln der KekseButterkekse

ZUBEREITUNG

  1. Äpfel putzen und grob reiben. In einen Topf geben, 100 ml Wasser hinzufügen und kurz andünsten.
  2. 400 ml Wasser mit Puddingpulver klumpenfrei verrühren und zur Apfelmasse geben. Weitere 5 Minuten kochen, Zitronensaft unterrühren und noch kurz weiter dünsten.
  3. Butterkekse in Milch eintauchen und ein Backblech mit hohem Rand damit auslegen. Die warme Apfelmasse verteilen, wieder mit eingetauchten Butterkeksen belegen und diesen Schritt so lange wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind.
  4. Die Oberseite mit gemahlenen Nüssen und Schokoraspeln bestreuen. Erkalten lassen und servieren.