ZUTATEN
Für den Teig:
6 St.
Eier
6 EL
Zucker
6 EL
Mehl
6 EL
gemahlene Walnüsse
1 Pck.
Backpulver
1 EL
Kakaopulver
Für die Creme:
2 Pck.
Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
12 EL
Zucker
7 EL
Mehl
2 St.
Eier
1 Pck.
Vanillezucker
1 l
Milch
200 g
Butter
5 St.
Banane
Saft von einer Orange oder Orangensaft
Für die Oberseite:
Kinderschokolade

ZUBEREITUNG


Eier mit Zucker schaumig rühren, nach und nach mit Backpulver und Kakaopulver vermischtes Mehl hinzufügen und zum Schluss gemahlene Walnüsse unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (24 x 40 cm) geben und bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.
Für die Creme Milch in einen Topf geben und erwärmen. In einer Schüssel Eier, Zucker, Puddingpulver mit Vanille-Geschmack und Mehl miteinander verrühren. Etwas warme Milch hinzufügen, verrühren und alles in den Topf mit der Milch geben. Zu einem festen Pudding kochen und auskühlen lassen.
Butter schaumig rühren und portionsweise den Pudding unterrühren.
Den Boden mit der Länge nach halbierten Bananen belegen und mit Orangensaft beträufeln. Die restliche Creme darauf verteilen und zum Festwerden für 3 und mehr Stunden in den Kühlschrank stellen.
Die Oberseite mit geriebener Kinderschokolade verzieren und servieren. Guten Appetit!