Die 7 Becher-Torte hat ihren Namen von dem Joghurtbecher, der zur Zubereitung benutzt wird. Ihr nutzt ihn zur Abmessung der Zutaten. Dieser Kuchen ist wirklich einfach zuzubereiten und dauert maximal 50 Minuten inklusive Backen! Das braucht ihr:

(Bilder: Fatto in casa da Benedetta)

Zutaten für 8 Personen:
1 Sojajoghurt oder Erdbeerjoghurt (125 Gramm)

3 Eier

3 Becher Mehl

2 Becher Rohrzucker

2/3 eines Bechers mit Maisöl

Zitronenschale

1 Tüte Backpulver

1 Körbchen Erdbeeren

1. Eine einer Schüssel vermischt ihr den Joghurt mit den Eiern und verrührt alles zur homogenen Masse

2. Gebt den Zucker hinzu und rührt erneut

3. Jetzt das Öl dazu geben.

4. Und nun kommt das Mehl. Nach und nach damit keine Klumpen entstehen.

5. Gebt Zitronenschale und das Backpulver hinzu. Nochmal verrühren.

6. Fettet eine Form ein und gebt den Teig hinein. Jetzt die zerkleinerten Erdbeeren hinein geben. Das ganze wird bei 180 Grad 40 Minuten gebacken bei Umluft.

7-10 Minuten bevor ihr den Kuchen aus dem Ofen nehmt, solltet ihr einige Erdbeeren auf der Oberfläche verteilen. Und dann ist der Kuchen auch schon fertig!

Und im Video wird das Rezept nochmal ohne Erdbeeren gezeigt. Ihr könnt Obst ganz nach Lust und Laune hinzu geben!