Zutaten

Zutaten für ca. 2-3 Portionen weißes Schokoladen Tiramisu mit Heidelbeeren

Weiße Schokoladen Mascaprone Creme

  • 75 g weiße Schokolade
  • 200 g Mascarpone
  • 160 ml Sahne mind. 32% Fettgehalt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • optional: 1 Päckchen Sahnesteif

Außerdem

  • 1 starker Espresso
  • 8 Löffelbiskuits ca. 100 g
  • 125 g Heidelbeeren oder Blaubeeren
  • ca. 45 g weiße Schokolade geraspelt

Arbeitsschritte

Zubereitung der Mascarpone Creme

  • Hacke die Schokolade und schmelze sie über dem Wasserbad. Lass sie anschließend etwas abkühlen.
  • Verrühre die Mascarpone mit dem Vanillezucker. Gib die abgekühlte, geschmolzene Schokolade und die Sahne dazu und schlage alles cremig auf. Fülle die Creme in einen Spritzbeutel mit großer, runder Lochtülle.
  • Wasche die Heidelbeeren und tupfe sie mit einem Küchentuch leicht trocken.

Espresso, Espressi, Espressito

  • Bereite einen starken Espresso zu und lass ihn etwas abkühlen.

Weißes Schokoladen Tiramisu stapeln

  • Lege zum Stapeln des Tiramisus die Hälfte der Löffelbiskuits nah beieinander als erste Schicht auf deinen Teller oder in deine Form. Beträufle diese großzügig mit der Hälfte des Espressos. Gib nun eine Creme-Schicht darauf und verteile eine Hand voll Heidelbeeren und etwas weiße Schokoladenraspeln darüber. Verfahrt so noch ein weiteres mal und garniere dein weißes Schokoladen Tiramisu mit Heidelbeeren hübsch.
  • Stelle das Tiramisu bis zum Servieren kühl.