für 2-3 Personen:

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 cm frischer Ingwer

in den Mixtopf geben, 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern

15 g Olivenöl
dazu wiegen und 3 Minuten/Varoma/Stufe 1 andünsten.

300 g Putenschnitzel in Streifen geschnitten
1/2 TL Baharat
1/2 TL Koriander
1/2 TL Kurkuma
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
zur Zwiebelmasse in den Topf geben und 4 Minuten/Varoma/Linkslauf/Sanftrührstufe garen.

1 kleine Dose Tomatenstücke
200 ml Kokosmilch

 

1 EL Reismehl aus dem Vorrat (250 g Milchreis 3 Minuten/Stufe 10 gemahlen)
dazu geben und 5 Minuten/100 Grad/Linkslauf/Sanftrührstufe garen.

3 enthäutete Tomaten in Würfel geschnitten
2-3 EL frisch gehackte Petersilie
in der letzten Minute dazu geben, evtl. noch einmal abschmecken und fertig garen.

Zu Reis oder beliebiger Beilage servieren.

Ohne TM:
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenfleisch darin anbraten.
Die Zwiebel- und Knoblauchwürfel und den geriebenen Ingwer dazu, auch alle Gewürze und kurz mitbraten.

Die Tomaten, Kokosmilch unterrühren, einige Minuten leicht köcheln lassen, evtl. binden.
Tomatenwürfel und Petersilie dazu geben, 1 Minute leicht köcheln lassen und abschmecken.