ZUTATEN

4  Ei(er), getrennt1 Prise(n) Salz120 g Zucker120 g Mehl1 kl. Dose/n Ananas, geschnittene oder Pfirsiche250 g Quark, 10%-igen500 ml Schlagsahne, steif schlagen1 Pkt. Cremepulver (Vanilleparadiescreme) Marmelade Schokolade, weiße

 

ZUBEREITUNG

Biskuit: 4 Eiklar mit einer Prise Salz und Zucker steif schlagen. Dotter unterheben und das gesiebte Mehl ebenfalls unterheben.Kuchen kalt werden lassen, aus der Form lösen.Schlagsahne steif schlagen, Topfen (Quark) vorsichtig unterheben und das Pulver nach Bedarf (es soll nicht zu fest werden) unterheben. Auf den erkalteten Boden ca. 3 EL der Creme aufstreichen, das kleingeschnittene Obst darüber verteilen. Die restliche Creme in den Spritzsack mit einer 20-er Lochtülle und dem Spaghettieinsatz füllen. Die “Spaghettis” darüber spritzen. Marmelade verrühren, Batzerln darauf verteilen und geriebene weiße Schokolade darüber.