PIZZATEIG

schnell zu bereitet, ohne Hefe, auch als Brötchenteig zu verwenden

ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

250 gMehl
250 gMagerquark
1Ei(er)
1 Tüte/nBackpulver
1 Prise(n)Salz
Fett, für das Backblech
Mehl, für die Arbeitsfläche

Verfasser:
Naseweiß

Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Restliche Zutaten dazu geben und alles mit einander verkneten. Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Zum Ausrollen noch etwas Mehl auf den Teig geben, damit er nicht kleben bleibt.
Dann den Teig belegen und bei ca. 180°-200° im Ofen 30 min backen.

Variante:
Aus dem Teig lassen sich auch Brötchen zubereiten. Den fertigen Teig dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu Brötchen formen. Wer mag, kann Rosinen beigeben oder mit Käse bestreuen, etc. Lässt sich auch gut mit Kindern zubereiten. Brötchen dann bei 180° für 20-25 min in der Ofenmitte backen.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 1.494