ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

Für den Biskuitteig:
6Ei(er)
200 gZucker
100 gMehl
100 gSpeisestärke
25 gVanillepuddingpulver
1 TLBackpulver
Für die Füllung:
600 mlSahne
30 gCappuccinopulver, lösliches, ca. 3 Tüten
30 gZucker
100 gHaselnüsse, gehackte
Für die Dekoration:
10 gKakaopulver
3 ELHaselnussblättchen
14Mokkabohnen (Schokodekor) oder anderes Dekormaterial
200 mlSahne

Verfasser:
magicnanny00

Der Biskuitteig:
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen, danach 200g Zucker langsam einrieseln lassen. Das Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl, Stärke, Puddingpulver und Backpulver gründlich vermischen und auf die Eimasse sieben. Alles vorsichtig unterheben, damit der Teig nicht zusammenfällt.
Den Boden einer Springform (26cm) mit Backpapier auslegen und den Teig in die Springform geben und glatt streichen.
Den Teig ca. 30 min im vorgeheizten Backofen bei (200°C im E-Herd mit Ober und Unterhitze oder 175°C bei Umluft) backen. Den Teig auskühlen lassen und dann 2 mal durchschneiden.

Die Füllung:
600 ml Sahne steif schlagen, dabei Cappuccino – Pulver und 30g Zucker einrieseln lassen.
Ca. 1/3 der Sahne beiseite stellen. Die gehackten Nüsse unter den Rest der Sahne heben.
Den unteren Boden mit der hälfte der Sahne/Nuss Masse einstreichen. Den 2’ten Boden darauf legen und ebenfalls mit der Sahne/Nuss Masse einstreichen. Den 3’ten Boden darauf setzen.
Diesen mit der Cappuccino-Sahne einstreichen.

So weit vorbereitet kann man die Torte auch prima über Nacht kalt stellen zur Verwendung am nächsten Tag!

Vor dem Servieren:
Kakaopulver über die Torte streuen. Die Haselnussblättchen rösten und die Torte an der Außenseite verzieren. 200g Sahne steif schlagen und die Torte damit verzieren. Anschließend Schoko-Mokkabohnen oder das andere Dekormaterial anbringen.

Arbeitszeit:ca. 1 Std. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe