ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

4 Scheibe/nBlätterteig, Fertigprodukt
Für den Belag:
450 gBlattspinat, TK und aufgetaut
1 m.-großeZwiebel(n), gewürfelt
200 gKirschtomate(n), halbiert
Für den Guss:
100 gGorgonzola
75 gSahne
75 gSchmand
2 m.-großeEi(er)
2 ELPinienkerne
Salz und Pfeffer
Muskat
Olivenöl

Verfasser:
Alina1995

Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Blätterteigplatten etwas ausrollen und die Förmchen damit auslegen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Aufgetauten Spinat zusammen mit den Zwiebelwürfeln in etwas Öl andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in einem Sieb ausdrücken. Spinat und Tomatenhälften gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
Gorgonzola, Schmand, Sahne und Eier mit einer Gabel verquirlen, salzen und pfeffern. Gleichmäßig auf die Förmchen gießen, mit Pinienkernen bestreuen und im Ofen ca. 35 min goldbraun backen.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 35 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 2.584