Der einfache käsige Brokkoli-Reis-Auflauf ist eine klassische und wohlschmeckende Beilage, die sich hervorragend zu einem Abendessen unter der Woche oder zu einem Feiertagsbuffet eignet.
Ich wollte schon immer das Rezept meiner Familie für einen klassischen Brokkoli-Reisauflauf mit Käse teilen, den ich schon immer gegessen habe, so lange ich mich erinnern kann. Es ist eines dieser Beilagen, die meine Oma immer für Feiertage und Familienfeiern gemacht hat und die meine Mutter als leichte Beilage für ein Abendessen unter der Woche gemacht hat.

 

ZUTATEN:

 

  • 2 (275 g) Kisten gefrorener gehackter Brokkoli, aufgetaut
  • 2 Tassen gekochter Reis
  • 220 g geriebener Cheddar-Käse
  • 2 Dosen Hühnercremesuppe (oder Sie verwenden 1 Dose Hühnercreme und
  • Champignoncreme)
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Esslöffel Butter

 

ANLEITUNG:

 

Zwiebel in Butter in einer großen Pfanne weich kochen.
Die restlichen Zutaten hinzufügen und kochen, bis der Käse geschmolzen ist.
Setzen Sie in 2-Liter-Auflaufform.
1 Stunde bei 170 ° C (unbedeckt) backen.
Vorbereiten und einfrieren: Alle Zutaten mischen (mit gekochtem Reis beginnen, nicht roh) und in zwei oder sogar drei kleinere Auflaufformen löffeln, abdecken, etikettieren und einfrieren. Wenn Sie über Nacht auftauen, kochen Sie einfach die eine Stunde. Wenn Sie aus dem gefrorenen Zustand kochen, geben Sie etwa zehn Minuten hinzu und prüfen Sie, ob der Ofen gar ist.