ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

200 gDoppelrahmfrischkäse (vorzugsweise Philadelphia)
100 gButter, zimmerwarm
80 gPuderzucker
100 gHimbeeren (TK)

Verfasser:
Cokolino

Den Frischkäse in ein Tuch geben und durch Pressen diesem ein wenig das Wasser entziehen. Die Himbeeren durch ein Sieb drücken und 50 ml Saft auffangen (100 g gefrorene Himbeeren ergeben meist 50 ml).

Die zimmerwarme Butter mit dem Puderzucker aufschlagen, danach den relativ trockenen Frischkäse unterheben. Zum Schluss den Himbeersaft hinzufügen. Sollte das Frosting noch bisschen zu weich sein, kann man es für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank geben.

Ich verwende nur noch dieses Fruchtfrosting, da es überhaupt nicht zu süß ist und auch nicht buttrig schmeckt. Es bleibt schön fest und kommt mit weniger Puderzucker als die meisten anderen Rezepte aus.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 1.781