GIERSCH-MUFFINS (12 STÜCK)

GIERSCH-MUFFINS (12 STÜCK)

ZUTATEN :

:

große Hand voll Giersch*
3 Eier
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
100 g geschmolzene Butter
50 g saure Sahne
180 g Mehl
1,5 TL Backpulver
1/2 TL Salz 

Auf die Gierschblätter kochend heißes Wasser gießen.

5 Minuten ziehen lassen.
Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Abgekühlte geschmolzene Butter, saure Sahne und Mehl-Backpulver-Salz-Gemisch unterrühren.
Gierschblätter trocken drücken, fein schneiden und unter die Teigmasse rühren.
Teig in die Muffinförmchen geben.
Backen:
bei 220° C Ober- und Unterhitze
15 Minuten. 

Diese Muffins sind wirklich lecker.
Man denkt vielleicht anders, aber sie sind süß. 🙂

Die Kombination mit Giersch und Vanille ist super!
*Am besten schmecken vor allem die jungen, kaum entfalteten Blätter.
Die bitteren Stiele sollten entfernt werden.

Hit enter to search or ESC to close.