Zutaten für 1 Portionen:

600 gPflaume(n) (Zwetschgen)
4 ELZucker
200 gButter
200 gZucker
1 Prise(n)Salz
4Ei(er), getrennt
300 gMehl
100 gSpeisestärke
½ Pck.Backpulver
125 mlMilch
Butter für die Form
2 ELPaniermehl
4 ELPuderzucker
1 Pck.Vanillinzucker

Verfasser:
Fraenkin

Für dieses Rezept nur Zwetschgen nehmen, keine anderen Pflaumen, sind aromatischer.
Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Mit den 4 EL Zucker bestreuen und auf Seite stellen. In der Zwischenzeit die Butter verrühren, Zucker löffelweise unterrühren, Eigelbe und Salz zufügen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen. Zusammen mit der Milch zur Butter geben und unterrühren. Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Die Hälfte des Teiges auf ein gefettetes, mit Paniermehl ausgestreutes Blech streichen und bei 180°C auf der Mittelschiene 10 Minuten vorbacken.
Mit den Zwetschgen belegen und den restlichen Teig darüber verteilen. Bei 180°C ca. 50 Minuten weiterbacken.
Puderzucker und Vanillezucker mischen. Den noch warmen Kuchen damit bestreuen.

Arbeitszeit:ca. 35 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 5.114