Zutaten:

 

  • 1 Tortenboden oder einfacher Rührteigkuchen
  • 3 Becher Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Dose Mandarinchen
  • Vanillezucker nach Bedarf
  • Geraspelte Schokolade

 

Zubereitung:

 

Den Tortenboden einmal durchschneiden. Sahne schlagen und mit Schmand mischen. Hälfte der Mandarinchen klein machen und dazu geben. Nach Bedarf mit Vanillezucker süßen. Auf den ersten Boden die Hälfte der Sahne-Mandarinchen-Masse geben und verteilen. Zweiten Boden auf die Creme legen und ebenfalls damit bestreichen. Die andere Hälfte der Mandarinchen auf die Creme legen und mit geraspelter Schokolade bestreuen. Fertig