Zutaten für 4 Portionen:

600 gWirsing
3 kleineTomate(n)
1Zwiebel(n)
300 gHackfleisch, gemischt
300 gFeta-Käse oder Roquefort
200 mlSahne
2Ei(er)
Salz und Pfeffer
Öl zum Braten

Verfasser:

Den Wirsing in Streifen schneiden und 10 Minuten in Salzwasser garen. Die Tomaten hacken. Feta oder Roquefort zerkrümeln.

Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mit anbraten. Die Hälfte vom Käse mit den Tomaten zum Hackfleisch geben. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den halben Wirsing in eine Form geben. Sahne und Eier miteinander verquirlen. Die Hälfte davon über den Wirsing gießen. Dann die Hackmischung darauf verteilen, den restlichen Wirsing darauf geben, mit der restlichen Eiersahne alles gleichmäßig übergießen und zuletzt den restlichen Käse darauf verteilen.

Bei 200 °C 30 Minuten backen.

Beilage ist nicht nötig, aber wer will, kann frisches Baguette dazu reichen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 562