Zutaten für 1 Portionen:

170 gHaferflocken, grob
30 gMandel(n), gemahlene
20 gKokosraspel
2 m.-großeEi(er)
100 gZucker, braun
3 TropfenBittermandelaroma
1 Prise(n)Salz
8 gVanillezucker

Verfasser:

Zuerst die Haferflocken mit den Mandeln und Kokosflocken in einer beschichtetet Pfanne auf kleiner Stufe hellbraun rösten.

Dann das Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze oder 175°C Heißluft vorheizen.

Die Eier mit dem braunen Zucker schaumig rühren. Die gerösteten Haferflocken nun unter die Eiermasse rühren und eine Prise Salz, das Bittermandelöl und den Vanillezucker dazugeben.

Auf einem Backblech (mit Backpapier) kleine Teighäufchen setzen und diese flach drücken. Im Backrohr ca. 10 – 15 Minuten leicht braun backen. Auf dem Backblech auskühlen lassen, da sie sonst brechen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe