Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

1 Tasse = 250 ml
2 TassenMehl
1 TassePuderzucker
1/2 Tassenzerlassene Butter
1 TasseMilch
2 St.Eier
1 Pck.Backpulver
Pflaumen nach Bedarf
etwas Grieß

Für die Streusel:

Butter
Zucker
Mehl

ZUBEREITUNG

  1. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen und geschmolzene Butter, Eier und Milch dazugeben. 

  2. Alles zu einem homogenen Teig verrühren und auf ein größeres hohes Backblech gießen. Ich habe mich statt des Backblechs für kleinere runde Formen entschieden, dann reicht die Menge aber für zwei. 

  3. Den Teig mit etwas Grieß bestreuen und mit halbierten Pflaumen belegen.
  4. Die Oberseite mit Streuseln bestreuen. Dafür etwas Butter, Zucker und Mehl vermischen.