Zutaten

Rührteig

  • 80 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • ½ Pck Vanillinzucker
  • 2 Eier
  • 120 g Mehl
  • ½ Pck Backpulver
  • 20 g Kokosraspel

Streusel

  • 60 g weiche Butter
  • 90 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 20 g Kokosraspel

Außerdem

  • 600 g Pfirsiche abgetropft

Anleitungen

  • Als erstes werden die Pfirsiche abgetropft.
  • Für den Rührteig rühren wir die Butter, den Zucker und den Vanillinzucker weiß cremig. Das dauert etwa 3 Minuten.
  • Dann kommen die Eier einzeln dazugegeben.
  • Danach wird das Mehl mit dem Backpulver vermischt und zur Butter-Ei-Masse gegeben und verrührt.
  • Als letztes kommen die Kokosraspel in die Schüssel.
  • Den fertigen Teig füllen wir in eine 26 cm Springform und streichen ihn glatt.
  • Für die Streusel werden Butter, Mehl, Zucker und Kokosraspel miteinander verknetet.
  • Nun schneiden wir die abgetropften Pfirsiche in kleine Würfel und legen sie auf den Teig.
  • Zum Schluss streuen wir die Streusel darauf.
  • Der Kuchen wird 30 – 35 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.

Notizen

Guten Appetit