Zutaten

Boden

  • 100 g Margarine
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40 g gemahlene Mandeln

Quarkcreme

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart
  • 200 g Frischkäse
  • 150 g Magerquark
  • 4 TL San-apart
  • 80 g Zucker

Früchte

  • 1 Dose Aprikosen

Tortenguss

  • 2 EL Zucker
  • 1 Pck klarer Tortenguss
  • 250 ml verdünnter Aprikosensaft

Dekoration

  • 200 g Sahne
  • 2 TL San-apart
  • 24 Stck Schoko Zebra-Röllchen

Anleitungen

  • Die Margarine wird mit dem Zucker und dem Salz cremig gerührt.
  • Danach gebe ich alle Eier dazu und rühre weiter.
  • Das Backpulver wird mit dem Mehl vermischt und in die Schüssel gegeben.
  • Zum Schluss kommen noch die gemahlenen Mandeln dazu und dann wird alles zu einem glatten Teig verrührt.
  • Die Backform wird mit einem Backpapier ausgelegt und der Rand eingefettet und mit Mehl bestäubt.
  • Der fertige Teig wird eingefüllt, glatt gestrichen und etwa 25 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze im vorgeheizten Ofen gebacken.
  • Nachdem der Boden abgekühlt ist, schlage ich die Sahne mit 2 TLSan-apart auf.
  • Ich verrühre den Frischkäse und den Magerquark mit 4 TL San-apart und gebe danach den Zucker dazu.
  • Zum Schluss wird die Sahne unter die Quarkmasse gehoben.
  • Ich lege einen Tortenring um den Boden und fülle die Creme ein.
  • Die Creme streiche ich glatt und lege darauf die abgetropften Aprikosen.
  • Die Torte kommt nun so lange in den Kühlschrank, wie wir den Tortenguss zubereiten.
  • Für den Tortenguss gebe ich den verdünnten Aprikosensaft in den Topf.
  • In dem Saft verrühre ich den Tortenguss und den Zucker, koche alles unter rühren auf und lasse es noch kurz kochen.
  • Den heißen Tortenguss verteile ich auch gleich auf den Aprikosen.
  • Die Torte muß jetzt für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  • Danach schlage ich noch einmal Sahne mit San-apart auf und fülle sie in einen Spritzbeutel mit kleiner Sternentülle.
  • Die Tuffs spritze ich in zwei Kreisen auf den Guss.
  • Als Dekoration gibt es noch 24 Zebraröllchen. Zwei auf jedem Stück.

Notizen

Guten Appetit.