Equipment

  • 26 cm Springform

Zutaten

Streuselteig

  • 250 g Mehl
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 90 g Zucker
  • 125 g geschmolzene Butter

Quarkcreme

  • 750 g Magerquark
  • 150 g Zucker
  • ½ EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Vanille Puddingpulver

Früchte

  • 500 g Blaubeeren

Anleitungen

  • Zuerst die trockenen Zutaten in die Schüssel geben und dann die geschmolzene Butter.
  • Alles gut miteinander verrühren.
  • Etwa vier Esslöffel Streuselteig in eine extra Schüssel geben.
  • Den restlichen Teig in eine 26er Springform füllen und mit einem Löffel andrücken.
  • In den Kühlschrank stellen, solange wir die Quarkcreme zubereiten.
  • Alle Zutaten für die Quarkcreme in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.
  • Jetzt die Creme auf den Streuselteig gießen und glatt streichen.
  • Als nächstes werden die frischen oder gefrorenen Blaubeeren auf der Creme verteilt.
  • Zum Schluss kommen noch die Streusel obendrauf.
  • Im Ofen etwa 45 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Nach dem Abkühlen kann man den Kuchen noch mit Puderzucker bestreuen.

Video

Notizen

Guten Appetit.