zutaten

1 Dose Aananas in Scheiben
4 Stk.
Schweineschnitzel
etwas Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß
1 St Ei
etwas
Paniermehl
etwas Öl
2 Bch.
Sahne
4 Scheibe
Schinken
etwas Saucenbinder
100 g
Käse (gerieben)
etwas
Brühe
etwas Kokosflocken nach Geschmack

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

zuberietung

1.
Schritt
Paniermehl auf einen Teller geben, auf einem weiteren das Ei kleppern. Schnitzel von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann erst durch das Ei ziehen und anschließend im Paniermehl wenden. In einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, herausnehmen. Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Schnikenscheiben halbieren.

2.
Schritt
4 Ananascheiben beiseite legen, die restlichen in Stücke schneiden und ins Bratfett geben, etwas andünsten lassen. mit der Sahne und etwa 50 ml Ananassaft ablöschen. Mit Gemüsebrühe abschmecken und mit dem Saucenbinder andicken.

3.
Schritt
Sauce in eine Auflaufform gießen, Schnitzel darauf legen. Auf jedes Schnitzel zwei Schinkenhälften legen, eine Ananascheibe und anschließend Käse darüber streuen. Im Ofen überbacken bis der Käse schön verlaufen und knusprig goldbraun ist.

4.
Schritt
Schnitzel mit Sauce auf Tellern anrichten und nach Geschmack noch Kokosflocken darüber streuen 🙂

5.
Schritt
Dazu schmeckt Reis, Nudeln, Pommes, Kartoffeln…