ZUTATEN
Für den Teig:
300 g
Butterkekse
150 g
Puderzucker
3 EL
Kakaopulver, ungesüßt
50 ml
starker schwarzer Kaffee mit Kaffeesatz
10 ml
Rum
Für die Kokosfüllung:
150 g
Butter
50 g
Puderzucker
50 g
Kokosraspeln

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1

ZUBEREITUNG
DRUCKEN
SPEICHERN
Butterkekse fein zermahlen und in einer Schüssel mit Puderzucker, Kakaopulver und Kaffee vermengen. Den Teig in Lebensmittelfolie einwickeln und im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.
Für die Füllung:
Butter und Puderzucker schaumig rühren. Dann Kokosraspeln unterrühren.
Den Teig zwischen zwei Blättern Lebensmittelfolie zu einem Rechteck ca. 0,5 cm dick ausrollen.
Mit der Füllung bestreichen, aufrollen und im Kühlschrank fest werden lassen.
Die Rolle mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Das Messer vor jedem Schnitt in heißes Wasser eintauchen und mit einem Geschirrtuch abwischen.