Zutaten

Zutaten für 18 Personen

Mehl120 g
Backpulver1 TL
Margarine120 g
Zucker120 g
Eier2
Zum Verzieren:etwas
Aprikosen- oder Himbeermarmelade150 g
Kokosraspeln90 g
kandierte Kirschen18
Zitronat (Sukkade)etwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 2131 (509) Eiweiß 4,2 g Kohlenhydrate 47,5 g Fett 33,9 g

Zubereitung

1.Mehl mit Backpulver durchsieben.

2.Margarine mit Zucker schaumig rühren.

3.Nach und nach die Eier zurühren, dabei etwas Mehl zugeben, wenn sich kleine Fettklümpchen bilden.

4.Das restliche Mehl unterziehen.

5.Die gefetteten Backformen mit Teig halb füllen – nicht zu viel einfüllen, da sonst der Teig beim Backen überläuft. Auf das Backblech stellen und 12-15 Minuten backen, bis der Teig fest ist.

6.Förmchen etwas klopfen, damit die Törtchen sich lösen und herausfallen. Auf dem Gitterrost abkühlen lassen.

7.Marmelade erhitzen und wenn nötig durch ein ´Sieb rühren.

8.Die Oberfläche und die Seiten der Törtchen damit einpinseln, dann in den Kokosraspeln wenden.

9.Mit einer kandierten Kirsche und etwas Zitronat, wie auf dem Foto, verzieren.

10.Backofentemperatur: 200-225 Grad. Obere Schiene.