ZUTATEN
1 St.
geriebener Sellerie
1 Dose
Ananas
1 Dose
Mais
1 St.
Porree
2 St.
Naturjoghurt
4 – 5 EL
Mayonnaise
200 g
Schinken
Salz
Pfeffer


ZUBEREITUNG


Ich habe Sellerie aus der Dose verwendet, aber ihr könnt auch frischen Knollensellerie verwenden.
Wenn ihr euch, so wie ich, für Sellerie aus der Dose entschieden habt, lasst ihr zuerst einfach Sellerie, Ananas und Mais abtropfen. Dann alles in eine Schüssel geben, in feine Ringe geschnittenen Porree und in kleine Streifen geschnittenen Schinken hinzufügen. Salzen, pfeffern und Joghurt und Mayonnaise nach Bedarf hinzufügen.


Zubereitung des Rezepts Sellerie Ananas Salat, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Sellerie Ananas Salat, schritt 2
Zubereitung des Rezepts Sellerie Ananas Salat, schritt 3
Bei einem frischen Knollensellerie den Sellerie einfach reiben, mit heißem Wasser übergießen und eine Weile stehen lassen, damit er weich wird. Dann den Sellerie abtropfen lassen.
Abschließend alles umrühren. Im Kühlschrank ruhen lassen, damit alle Zutaten ihren vollen Geschmack entfalten können. Servieren.