ZUTATEN
Für den Teig:
150 g
Zucker
300 g
Mehl
3 St.
Eier
150 ml
Öl
1 Pck.
Backpulver
2 EL
Kakaopulver
Obst nach Geschmack


ZUBEREITUNG


Eier mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach Öl und danach das mit Backpulver und Kakaopulver vermischte Mehl hinzufügen. Ich siebe die trockenen Zutaten immer zweimal durch, so wird der Kuchen schön fluffig.
Das Backblech fetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig aufs Backblech geben und mit Obst belegen. Ich habe Birnen verwendet, aber ihr könnt auch Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Pflaumen, … verwenden.
Bei 180 °C ca. 25 Minuten backen – immer im Auge behalten.