ZUTATEN
Für den Teig:
3 St.
Eier
100 g
Zucker
100 g
Butter
100 ml
Milch
350 g
Mehl
1 Pck
Backpulver
Für die Birnen:
2 St.
Birnen
1 Pck.
Zimt-Zucker
50 g
Butter

ZUBEREITUNG


Die Tortenbodenform mit Backpapier auslegen. Butterscheiben und Birnenscheiben auf das Papier legen und mit Zimt-Zucker bestreuen.
Umgedrehter Birnenkuchen – Obstkuchen nach Omas Rezept, schritt 1
Umgedrehter Birnenkuchen – Obstkuchen nach Omas Rezept, schritt 2
Umgedrehter Birnenkuchen – Obstkuchen nach Omas Rezept, schritt 3
In einem vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.
Umgedrehter Birnenkuchen – Obstkuchen nach Omas Rezept, schritt 4
In der Zwischenzeit den Teig zubereiten. Eier, Zucker, weiche Butter, Milch und Mehl mit Backpulver vermischen und auf den vorgebackenen Birnen verteilen.
Umgedrehter Birnenkuchen – Obstkuchen nach Omas Rezept, schritt 5
Wieder in den Backofen schieben und ca. 15 Minuten goldbraun backen. Den Stäbchentest machen und bei Bedarf den Kuchen etwas länger im Ofen lassen. Nach dem Backen auskühlen lassen, umdrehen, Backpapier entfernen und mit Schlagsahne servieren.