ZUTATEN
Für den Boden:
1 Tasse = 250 ml
1 Tasse
Nusskernmischung
2 EL
Kakao
1/2 Tasse
Datteln (Für 5 Minuten in heißes Wasser geben)
1 Prise
Salz
Für das falsche Karamell:
14 St.
Datteln
1/4 Tasse
Erdnussbutter
1/2 Tasse
Kokosöl
Für die Schokoladenglasur:
100 g
Schokolade
3 EL
Milch
2 TL
Kokosöl

ZUBEREITUNG


Nüsse, Kakao, eingeweichte, abgeseihte Datteln und 1 Prise Salz in einen Mixer geben und fein mixen.
Zubereitung des Rezepts Gesunde SNICKERS-Schnitten, schritt 1
Zubereitung des Rezepts Gesunde SNICKERS-Schnitten, schritt 2
Es entsteht eine klebrige Masse. Diese auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech von 20×20 cm verteilen.
Zubereitung des Rezepts Gesunde SNICKERS-Schnitten, schritt 3
Zubereitung des Rezepts Gesunde SNICKERS-Schnitten, schritt 4
Das Backblech mit dem Boden in den Kühlschrank stellen und das falsche Karamell zubereiten. Datteln (die habe ich nicht eingeweicht), Erdnussbutter und zerlassenes Kokosöl in den Mixer geben. Mixen. Die Masse ist dünnflüssig, aber habt keine Bedenken, denn nach dem kalt Stellen wird sie fest.
Zubereitung des Rezepts Gesunde SNICKERS-Schnitten, schritt 5
Das falsche Karamell auf dem kalten Boden verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen.
Abschließend werden die Snickers-Schnitten mit Schokoladenglasur überzogen. Dafür Schokolade im Wasserbad schmelzen lassen. Milch und Kokosöl hinzufügen, auch schmelzen lassen und durch rühren verbinden.
Im Kühlschrank fest werden lassen und in quadratische Schnitten schneiden.