Wenn ihr vorhabt, Freunde einzuladen, um zusammen mit ihnen einen Aperitif zu genießen, ohne dabei die anonymen Snacks aus der Verpackung zu servieren, dann versucht diese Delikatesse, die einfach zubereitet werden kann. Mann muss nur eine Kartoffel in Scheiben schneiden e mit zwei davon eine Art Brötchen machen. Die Füllung? Ein einfaches Basilikum-Blatt. Frittiert das Ganze und genießt diesen sehr schmackhaften hausgemachten Aperitif.

 

<iframe width=”728″ height=”410″ src=”https://rumble.com/embed/vdz3j/” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>