ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN:

2Süßkartoffel(n)
2Rote Bete
2Petersilienwurzel(n)
2Pastinake(n)
2Möhre(n)
6Schalotte(n)
2Knoblauchzehe(n)
3 Zweig/eRosmarin
3 Zweig/eThymian
Salz und Pfeffer
3 ELOlivenöl
Für die Garnitur:
einige StielePetersilie, glatte

REZEPT VON: ARS_VIVENDI

Das Gemüse, außer Knoblauch und Schalotten, waschen, schälen und in nicht zu kleine, mundgerechte Stücke schneiden. Die Schalotten schälen, nicht zerkleinern. Die Knoblauchzehen werden ungeschält verwendet.

Das Gemüse auf ein Backblech legen und mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Olivenöl mischen. Die Roten Bete möglichst am Rand separat legen, damit sie das andere Gemüse nicht verfärben. Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 35 Minuten backen. Das Gemüse immer wieder wenden, damit es gleichmäßig geröstet wird. Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

 

Hinweis: Es empfiehlt sich, die Roten Bete mit Einmalhandschuhe zu verarbeiten, da sie extrem färben.

Nichtvegane bzw. nichtvegetarische Varianten: mit Feta oder Frühstücksspeck ergänzen.


Arbeitszeitca. 20 Minuten
Koch-/Backzeitca. 35 Minuten
Gesamtzeitca. 55 Minuten
Schwierigkeitsgradnormal