ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 gHackfleisch, halb & halb
2Paprikaschote(n), rot in Würfeln ohne Kerne
1Peperoncini, rot fein gehackt
1Gemüsezwiebel(n), fein gehackt
1 kleineZwiebel(n), fein gehackt
3 Zehe/nKnoblauch, fein gehackt
1 kl. Dose/nTomate(n), geschält, fein gehackt und mit Saft
250 gKidneybohnen, abgebraust
150 gMais, ohne Flüssigkeit
2 ELTomatenmark
200 mlRotwein, trocken
1 Pck.Tortilla(s)
2 TLOregano, getrocknet
2 TLPaprikapulver, mittelscharf
1 TLChilipulver
½ TLKreuzkümmel
½ TLPfeffer, gemahlen schwarz
1 TLSalz, mehr oder weniger nach Geschmack
2 PrisenZucker

Verfasser:
caralb

Fleisch gut anbraten. Zwiebeln, Paprikaschoten und Knoblauch dazugeben und stark andünsten. Tomatenmark mitrösten und mit Wein ablöschen. Dann zugedeckt alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Nun die restlichen Zutaten und Gewürzmischung unterrühren. Für die ersten 20 Minuten zugedeckt köcheln, dann die restlichen 20 Minuten ohne Deckel weiter köcheln lassen. Eventuell die Hitze ein wenig erhöhen. Oft umrühren. Anschließend alles lauwarm werden lassen.

In der Zwischenzeit die Tortillas in der Alufolie im Backofen auf 200° für 10 Minuten erwärmen. Chili con Carne in die Mitte der warmen Tortillas geben und diese einrollen.

Arbeitszeit:ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 40 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe