Zutaten für 2 Portionen:

600 gKartoffel(n)
1Zwiebel(n)
50 gSpeck, durchwachsener
2 ELÖl
1 TLTomatenmark
Salz und Pfeffer
Majoran
¼ LiterBrühe
½Paprikaschote(n), grün
100 gSahne
4Wiener Würstchen
1 ELPetersilie
Paprikapulver
Kümmel, gemahlen

Verfasser:
funnymelle

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel pellen und kleinwürfeln. Durchwachsenen Speck in kleine Würfel schneiden.

In einem Topf Maiskeimöl erhitzen und die Speckwürfel anbraten. Kartoffelwürfel und Zwiebeln zufügen und auf mittlerer Temperatur mitbraten. Tomatenmark zufügen und kurz mitrösten lassen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Majoran und einer Prise gemahlenem Kümmel würzen, mit Brühe auffüllen. Einen Deckel auf den Topf legen und das Kartoffelgulasch auf niedriger Temperatur garen.

Grüne Paprika halbieren, von weißen Kernen und Häuten befreien und grob würfeln. Paprikawürfel nach 10 Minuten unter die Kartoffeln mischen und ca. 10 Minuten weiter garen. Sahne zufügen und vorsichtig einrühren. Prüfen, ob die Kartoffeln gar sind, damit sie nicht zu weich kochen und zerfallen. Wiener Würstchen in Scheiben schneiden und im Kartoffelgulasch kurz erwärmen.

Vor dem Servieren fein gehackte Petersilie über das Kartoffelgulasch streuen.

Arbeitszeit:ca. 25 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 885