Zutaten für 1 Portionen:

10Eiweiß
130 gButter
200 gZucker
200 gMehl
½ Pck.Backpulver
3 ELMilch
150 gKakaopulver
2 ELNutella
n. B.Nutella oder Kirschen oder Schokolade zum Füllen
evtl.Streusel
Papierförmchen
Puderzucker zum Bestäuben

Verfasser:
nessanessa

Die Butter in der Mikrowelle zerlassen. Danach die Eiweiße mit dem Mixer steif schlagen. Die Butter und den Zucker dazugeben und gut verrühren. Anschließend das Mehl, die Milch, das Kakaopulver und das Backpulver dazugeben. Wer es sehr schokoladig mag, gibt einfach etwas mehr Kakao in den Teig. Dann noch die 2 EL Nutella unterrühren.

Nun den Ofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und die Backförmchen mit jeweils 1 EL Teig füllen. Darauf einen gehäuften TL Nutella setzen und mit Teig auffüllen (nicht zu viel, da der Teig im Ofen aufgeht). Statt Nutella kann man auch Kirschen oder ein Stückchen Schokolade in den Teig drücken. Auf den Teig kann man je nach Belieben Streusel streuen.

Die Muffins ca. 20 min. backen. Am besten gleich warm verspeisen und evtl. mit etwas Puderzucker bestreuen.

Arbeitszeit:ca. 25 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe