Zutaten

4 EL Öl
4 Zwiebeln, gepellt
3 Paprikaschoten, rot, geputzt
3 Scheiben Ananas, abgetropft
3 EL Zucker
700 g Hähnchenbrust
3 EL Mehl
3 EL Stärkemehl
1 EL Puderzucker
8 EL Sojasauce
2 EL Essig
4 EL Tomatenketchup
Pfeffer,Muskat

Zubereitung

1. Als erstes die Hähnchenbrust in feine Streifen schneiden und mit Pfeffer und Muskat bestreuen. Als nachtes in einer Mischung aus Mehl, Stärkemehl, Puderzucker, Öl, und 3 EL Sojasoße wälzen. Fleisch von beiden Seiten in ca. 5 bis 7 Minuten braun braten und dann aus der Pfanne nehmen.

2. Ananas, Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in Öl braten, dann zum Fleisch geben.

3. Jetzt Tomatenketchup, 5 EL Sojasauce, Zucker und Essig zusammen erhitzen und so lange rühren, bis eine dickliche Soße entsteht. Diese über Fleisch und Gemüse geben. Fertig ist es !