Mandarinen Schmand Streuselkuchen

MANDARINEN SCHMAND STREUSELKUCHEN REZEPTE.

ZUTATEN:

Füllung:

  • 4 Schmand
  • 4 Dosen Mandarinen
  • 60 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver

Teig:

  • 350 Gramm Mehl
  • 125 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker

ZUBEREITUNG:

Teig:
Alle Zutaten für den Teig/ die Streusel 20 Sek. auf Stufe 4 zu einem Teig verrühren.
Eine Springform (mit Backpapier auslegen und) mit Butter oder Öl einfetten.
Etwas weniger als die Hälfte des Teiges auf den Boden der Form krümeln und andrücken.

Füllung:
Alle Zutaten für den Belag bis auf die Mandarinen für 30 Sek. auf Stufe 4 vermengen.
Mandarinen zum Schluss auch hinzufügen und für weitere 10 Sekunden auf Stufe 3 untermengen. Die Mandarinen werden dabei zerpflückt, das soll auch so sein…
Den Belag im Anschluss auf den Teig geben.
Streusel
Den restlichen Teig als Streusel auf den Belag geben.
Den Kuchen nun für 1 Stunde auf 175 Grad Umluft backen und danach in der Form auskühlen lassen.