ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 gPenne
1Hähnchenbrust ohne Haut (ca. 400 – 500 g)
100 gRucola, ohne Stiele gewogen
10Tomate(n), getrocknete in Öl
2Zwiebel(n), rot
4Knoblauchzehe(n)
80 gPinienkerne
4 ELOlivenöl
Parmesan, frisch gerieben
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Chilipulver
Olivenöl oder Chiliöl nach Geschmack

Verfasser:
alaKatinka

Die Zwiebeln in kleine Würfel, die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Stiele vom Rucola entfernen.

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten. Die Penne nach Packungsanweisung al dente kochen.

Die Hähnchenbrüste in Streifen schneiden. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen braten. Mit Pfeffer, Salz und Chili würzen (Schärfe nach Geschmack). Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch hinzugeben und alles auf kleiner Pfanne weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Rucola zum Schluss dazugeben. Die Penne gleich unterheben, damit der Rucola nicht zu welk wird. Eventuell mit Chiliöl/Olivenöl beträufeln.

Auf Pastatellern verteilen, mit Parmesan nach Geschmack bestreuen.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 20 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:keine Angabe