ZUTATEN (CA. 3 GROSSE ODER 9 KLEINE PORTIONEN
2 Eier
250 g
Mascarpone
50 g Zucker
450 g Erdbeeren
Außerdem:
Backkakao
Minze (oder
Basilikum)
Erdbeeren

ZUBEREITUNG


Die Eier
trennen und das Eiweiß sehr steif schlagen.
In einer anderen
Schüssel die Eigelbe zusammen mit dem Zucker sehr cremig schlagen, bis sich der
Zucker aufgelöst hat. Nun den Mascarpone in die Eigelbmasse geben und das Ganze
zu einer homogenen Masse verrühren. Dann die Eigelbmasse in das steif geschlagene
Eiweiß unterheben.
Die Erdbeeren
waschen, putzen und in mundgerechte kleine Stücke schneiden.
Jetzt in 3
große Dessertgläser je 150 g Erdbeeren oder in 9 kleine Gläser je 50 g Erdbeeren
verteilen und dann die Creme ebenfalls in die Gläser verteilen.
Vor dem
servieren mit etwas Backkakao, Erdbeeren oder einem frischen Minzblatt
verzieren.
Ich hatte
leider keine Minze mehr da, deswegen habe ich das Dessert mit frischen
Basilikumblättern verziert.

Zubereitung:
ca. 10 Minuten