ZUTATEN

Für den Teig:

2 TassenMehl

2 St.Äpfel

1 TasseMilch

1 St.Ei

1/2 TasseÖl

1 TasseZucker

1 Pck.Backpulver

1 TLLebkuchengewürz

1 Pck.Vanillezucker

ZUBEREITUNG

  1. Mehl mit Backpulver, Kakao, Zucker und Vanillezucker vermischen.
  2. Milch, Öl, Eier sowie geriebene Äpfel zu der Mischung geben und alles zu einer glatten Masse verrühren.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im auf 180°C vorgeheizten Backofen backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.