ZUTATEN
500 g
Hähnchenbrust
1
Zwiebel
1 EL
Honig
300-500 ml
Hähnchenbrühe
2-3 EL
Tomatenmark
1-1,5 EL
Worcester Sauce
nach Geschmack Salz, Pfeffer
1 Prise
frische Chilischote
Sesamsamen zum Bestreuen
3 EL
Öl
1 EL
Kartoffelstärke
50 ml
Wasser

ZUBEREITUNG


Zwiebel im heißen Öl anbraten. Honig und mittelgroße Hähnchenfleischstücke dazugeben und mit braten. Wenn sich das Fleisch zusammengezogen hat, salzen und pfeffern. Mit Brühe angießen. Worcester Sauce und Tomatenmark dazugeben und das Ganze zudecken.
Alles schmoren lassen und wenn das Fleisch weich ist, den Deckel abnehmen und die Soße zu der gewünschten Menge reduzieren.
Mit in etwas Wasser angerührte Kartoffelstärke andicken. Kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen.
Vorm Servieren mit Sesamsamen bestreuen. Mit Reis servieren.