ZUTATEN
Für 48 Portionen:
250 g
Puderzucker
250 g
Margarine
160 g
Mehl
250 g
Walnüsse, gemahlen
5
Eier, getrennt
1 Pck.
Vanillezucker
200 g
Puderzucker

ZUBEREITUNG

Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Margarine mit Puderzucker verrühren, dann gemahlene Nüsse und Mehl hinzufügen. Danach den Eischnee portionsweise unterheben. Den Teig auf ein gefettetes und bemehltes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
Den Kuchen bei 200 °C 15 Minuten backen.
Für die Eigelbglasur Eigelbe mit Puder- und Vanillezucker unter Wasserdampf schaumig rühren. Die Glasur auf dem noch warmen Kuchen verteilen und fest werden lassen. Guten Appetit!