ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

210 gMehl, (Roggenvollkornmehl)
105 gMehl, (Weizenvollkornmehl)
435 gSauerteig, Roggenvollkornsauerteig (3 stufig geführt nach Holzi´ s Rechner)
305 gWasser
50 gSonnenblumenkerne
50 gRoggen – Flocken
50 gRoggenschrot
15 gSalz
10 gHefe, frische
1 ELZuckerrübensirup
Roggen – Flocken zum Wälzen

Verfasser:
Gelöschter Benutzer

Brühstück:
Sonnenblumenkerne, Roggenflocken und Roggenschrot mit 150 g kochendem Wasser überbrühen und 4 Std. quellen lassen.

Das Roggen- und Weizenmehl mit 155 g Wasser vermischen und auch 4 Std. quellen lassen

Danach alle Zutaten gut vermischen (5 min. kneten) eventuell etwas Wasser nachgeben.
10 Minuten Teigruhe, danach lang- und dann rundwirken je nach Garkörbchen. In Roggenflocken wälzen und ins Garkörbchen legen.

60 Minuten Gare bei 35°.

Anbacktemperatur 15 min. 260°, weitere 40 min bei 180° ausbacken.

Arbeitszeit:ca. 45 Min.
Ruhezeit:ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:keine Angabe