ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

350 gMehl
200 gWasser
½ WürfelHefe, 20 g
20 gÖl
1 TLSalz
250 gSchinkenspeck, mager, gewürfelt
300 gSchmand
200 gSahne
¼ TLSalz
¼ TLPfeffer
2Zwiebel(n), in dünnen Ringen
Kräuter, z.B. Schnittlauchröllchen

Verfasser:
7Schweinoldi20

Mehl, Wasser, Hefe, Öl und Salz in den Mixtopf geben, 2 Min./Stufe Teig kneten und 20 Minuten gehen lassen.
Anschließend Teig auf einem gefetteten oder mit Backpapier belegten Backblech dünn ausrollen.

Speck, Schmand, Sahne und Gewürze in den Mixtopf geben und 30 Sek./Linkslauf/Stufe 4 verrühren.
Masse auf dem Teig verteilen, Zwiebelringe und nach Wunsch Kräuter darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen (25 Minuten reichen eventuell nicht aus
– je nach Backofen bis zu 45 Minuten drin lassen)!

Variante:
Als Alternative oder Ergänzung zum Schinkenspeck eignen sich Porree in Ringen, zerkleinerter Käse, zerkleinerter Knoblauch oder frische Pilze in Scheiben.

Arbeitszeit:ca. 20 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 2.970