ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

500 gZucchini
250 gKirschtomate(n)
2 TLTomatenmark
2 TLKräuter der Provence
2Knoblauchzehe(n)
1Chilischote(n), frische, rote
600 gHähnchenbrustfilet(s)
2 ELOlivenöl
½ TLPaprikapulver
Salz und Pfeffer

Verfasser:
funkelsteinchen

Die Zucchini waschen, putzen und klein würfeln. Tomaten waschen, halbieren oder je nach Größe in Viertel schneiden. Zucchini, Tomaten, Tomatenmark, Kräuter, gequetschte Knoblauchzehen und klein gehackten Chili mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Am Besten in eine mit Deckel, ein Römertopf geht auch.
Hähnchenbrustfilets waschen und trocken tupfen. Öl mit den Gewürzen mischen. Das Filet damit bestreichen und auf das Gemüse in die Auflaufform legen. Die Form mit dem Deckel verschließen.

Im vorheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze zunächst 15 Minuten garen, dann den Deckel abnehmen und weitere 45 Minuten garen.

Dazu schmecken Ofenkartoffeln, frisches Baguette oder Reis.

Arbeitszeit:ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad:normal
Kalorien p. P.:ca. 224