ZUTATEN FÜR 3 PORTIONEN:

450 gSüßkartoffel(n)
1 großePaprikaschote(n), rot
200 gLinsen, rote
2 m.-großeZwiebel(n)
2Knoblauchzehe(n)
1 ELOlivenöl
500 mlKokosmilch
250 mlGemüsebrühe
2 ELTomatenmark
2 TLCurrypulver
2 TLKurkuma
1 TLGaram Masala
Salz und Pfeffer

Verfasser:
roddenberry

Die Süßkartoffeln schälen und würfeln. Die Paprikaschote würfeln, den Knoblauch schälen und die Zwiebeln klein schneiden.

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig anschwitzen. Den Knoblauch durch die Presse in den Topf drücken, kurz mitbraten und dann Süßkartoffeln und Paprika in den Topf geben.

Das Tomatenmark und die Gewürze dazugeben, kurz mitbraten, anschließend die Linsen hinzufügen. Nun alles mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgießen und ca. 25 min. köcheln lassen.

Das Curry schmeckt am nächsten Tag meist noch besser und lässt sich auch gut einfrieren.

Arbeitszeit:ca. 10 Min.
Koch-/Backzeit:ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad:simpel
Kalorien p. P.:ca. 1.107